Karin Linner und Dominic Janda nach der Vertragsunterzeichnung

Kfz- und Landtechnik Oettl ebenfalls neuer Sponsor

Auch mit der Firma Kfz- und Landtechnik Oettl aus Albaching konnten wir uns auf eine 3 jährige Partnerschaft einigen. Wie schon bei den anderen Sponsoren auch, freut es uns auch bei der Firma Oettl, dass wir einen weiteren lokalen Partner gewinnen konnten. “Wir freuen uns auf die bevorstehende Partnerschaft” so waren sich Karin Linner-Oettl und […]

Weiterlesen

“Von der Biene das Beste” neuer Partner

Auch mit dem albachinger Honigproduzenten “Von der Biene das Beste” konnten wir uns über ein Engagement über drei Jahre einigen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit “der Biene” nicht nur einen weiteren örtlichen Partner gewinnen konnten, sondern auch, dass wir ein regionales Produkt vertreten dürfen. Weitere Informationen: www.vonderbienedasbeste.de

Weiterlesen

Michael Köbinger Vereinsmeister 2021

Der erste Vereinsmeister im neuen Vereinsmeisterschaftsformat heißt Michael Köbinger. Über die Saison gesehen war Michael am häufigsten bei den Veranstaltungen unserer Abteilung vertreten, so dass er die Wertung mit 68 Punkten für sich entscheiden konnte und somit den Klaus Aigner Wanderpokal überreicht bekam. Auf dem zweiten Platz folgte Julia Huber mit 5 Punkten Abstand. Der […]

Weiterlesen

Franz Sanftl weiterhin Sponsor

Auch mit Franz Sanftl konnten wir uns über ein Sponsoring einigen. Er wird uns weiterhin mit seinem Planungsbüro zur Seite stehen. Das freut uns ganz besonders, da Franz seit 2004 zu den Unterstützern der ersten Stunde gehört. Der Vertrag wurde über 3 Jahre geschlossen und beginnt mit der neuen Saison. Wir freuen uns sehr über […]

Weiterlesen

WINZZ neuer Hauptsponsor

Wir freuen uns sehr, dass wir mit WINZZ unseren neuen Hauptsponsor gefunden haben. Am heutigen Mittwoch konnten sich unser Abteilungsleiter Dominic Janda mit Manuel Scheyerl von der WINZZ GmbH auf einen 3-Jahres-Vertrag einigen. Der Kater WINZZ wird ab der kommenden Saison sehr present auf dem Trikot der Radsport- und Triathlonabteilung zu sehen sein. Offiziell wird […]

Weiterlesen
Kufsteinerland Radmarathon 2021 vor dem Start

Kufsteinerland Radmarathon 2021

Der Wecker klingt – Es ist 4:45 Uhr am Sonntag, den 05.09.2021. Schnell ein paar Kohlenhydrate frühstücken und die restlichen Sachen packen, bevor man sich um 5:30 Uhr zur Abfahrt nach Kufstein in Albaching trifft, um beim Kufsteinerland Radmarathon teilzunehmen. Zugegeben, wenn der Wecker um 4:45 Uhr klingelt, dann stellt man sich schon die Frage, […]

Weiterlesen

Vereinsmeisterschaft – zukünftig eine Breitensportmeisterschaft

Wer ist der oder die Schnellste – er oder sie darf sich Vereinsmeister nennen. So war es bisher immer. Bei einem Einzelzeitfahren von Fuchsthal über Harras nach Grasweg und über Thal und Moos wieder zurück nach Fuchsthal wurden die letzten Vereinsmeister der Radsportabteilung ermittelt. Allein gegen die Uhr und so schnell es eben geht ist […]

Weiterlesen
Die neue Vorstandschaft nach der Wahl

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am 01.07.2021 fand die Jahreshauptversammlung der Abteilung Radsport/Triathlon des SV Albaching in Kalteneck statt. Auf der Tagesordnung standen neben den obligatorischen Berichten auch die Neuwahlen des Abteilungsvorstandes. Die Versammlung war sehr gut besucht. Annähernd alle Mitglieder der Abteilung haben sich eingefunden. Nachdem Abteilungsleiter Janda die anwesenden Mitglieder und Gäste begrüßt hatte, folgte ein kurzer Rückblick […]

Weiterlesen
SVA beim Rosenheimer Radmarathon 2021

Rosenheimer Radmarathon 2021

Um 4:45 Uhr klingelte der Wecker am Sonntag. Sicher keine schöne Zeit zum Aufstehen und die Verlockung liegen zu bleiben war schon groß. Aber es hilft nichts. Also raus aus dem Bett und schnell etwas frühstücken, bevor um 5:30 Uhr der Bus nach Rosenheim losfährt. Mit an Bord: 20 Radfahrer des SV Albaching. Die Fa. […]

Weiterlesen

Viel Interesse am Rennradfahren in der Gruppe

Seitdem die Einschränkungen für den Sportbetrieb reduziert wurden, erlebt die Radsportabteilung des SV Albaching einen überwältigenden Zulauf. So waren gestern beim offiziellen Vereinstraining um 18 Uhr sechs Interessenten dabei, die aber über einen ganz unterschiedlichen Background im Bezug auf das Rennrad verfügen. So war vom kompletten Neuling, welcher zum ersten Mal auf einem Rennrad saß, […]

Weiterlesen